Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Starke Fokussierung auf Forschung und Entwicklung

Starke Fokussierung auf Forschung und Entwicklung

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung der CzechInvest hat eine einzigartige Position in der tschechischen Forschungs- und Entwicklungslandschaft, da sie Beratung anbietet, mit anderen relevanten Stellen Verbindung aufnimmt, verschiedene Veranstaltungen organisiert, in das Land kommende High-Tech-Investitionen unterstützt, und die bilaterale und multilaterale Zusammenarbeit erleichtert. Sie ist eine zentrale Anlaufstelle für alle forschungs- und entwicklungsrelevanten Bestrebungen.

  • Erfahrenes Team von Forschungs- und Entwicklungsspezialisten
  • Umfassendes Wissen, das auf soliden Daten basiert
  • Einzigartige Position, die die Brücke zwischen Industrie und Wissenschaft schließt

Aus dem Land, das die weiche Kontaktlinse in die Welt eingeführt hat, und erfolgreich die Verbindungen entwickelte, auf denen aktuelle Anti-AIDS-Medikamente basieren, haben tschechische Unternehmen und Institutionen bei bahnbrechenden Technologien bereits einen großen Fußabdruck hinterlassen. Die Bereiche von Interesse umfassen die Hologrammproduktion, Nanofasern, Spracherkennung, Hyaluronsäure, Kybernetik, Stammzellenforschung und viele andere. Ein Beispiel das für alle spricht ist unser Erfolg in der Materialforschung, unterstützt durch die Tatsache, dass die Tschechische Republik ein weltweit führender Hersteller von Elektronenmikroskopen ist. Die Möglichkeit, für den Zeitraum von 2014 bis 2020 umfangreiche Hilfsmittel für die Förderung der Forschung und Entwicklung, sowie für die Verbesserung der Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur des Landes aus den Strukturfonds der Europäischen Union zu erhalten, werden dazu beitragen, dass die Tschechische Republik einen Vorsprung bei der Innovation behält. Aufgrund ihres einzigartigen Forschungs- und Entwicklungsumfelds konnte die Tschechische Republik große ausländische Investitionen mit der Fokussierung auf die Forschung gewinnen, wie die von GE Aviation, Honeywell und Red Hat.
 

Förderung von Forschung und Entwicklung

Die Tschechische Republik verfügt über ein solides Finanzierungssystem und mit ihrem Zugang zu EU-Strukturfondsmitteln hat das Land sogar den EU-Durchschnitt der Ausgaben für Forschung und Entwicklung überschritten, und im Jahr 2015 fast 2 % des BIP erreicht. Investoren können nicht nur von gezielten Finanzierungsprogrammen für Forschung und Entwicklung profitieren, sondern auch von Steuerabzügen für forschungs- und entwicklungsrelevante Ausgaben, sowie von Investitionsanreizen für Forschung und Entwicklung (mehr Informationen über Anreize für Technologiezentren finden Sie hier (Link)).
 

Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur

In der Tschechischen Republik befinden sich einige der ältesten und größten technischen Universitäten Europas, wie die Tschechische Technische Universität in Prag aus dem Jahr 1707, und die aktuell mehr als 31.000 Studenten hat. Es gibt insgesamt 68 Universitäten im Land, von denen 18 eine hochwertige STEMM-Ausbildung anbieten, und in diesen Bereichen forschen. Die Forschungsinfrastruktur der Tschechischen Republik wurde durch das operationelle Programm „Forschung und Entwicklung für Innovation“ mit einem Gesamtbudget von 2,1 Mrd. EUR gestärkt. Etwa zwei Drittel dieser Mittel wurden für den Bau von acht großen Infrastruktureinrichtungen in der Kategorie der europäischen Kompetenzzentren, und für vierzig regionale Forschungs- und Entwicklungszentren verwendet. Diese Forschungszentren sind derzeit in einer Vielzahl von Bereichen operativ tätig und umfassen Ausrüstungen wie einen Supercomputer in Ostrava, und den weltweit leistungsstärksten Laser in einer Einrichtung außerhalb von Prag.

Alle wichtigen Informationen über die tschechische Forschung und Entwicklung finden Sie auf unserer speziellen Webseite unter www.czech-research.com. Für ausführlichere Informationen, die nicht auf der Webseite zur Verfügung gestellt werden, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter research@czechinvest.com.

Karolína KonicarováF&Ekarolina.konicarova@czechinvest.org
CzechInvest CEO Reichl visits Taiwan
24.09.2019

CzechInvest CEO Reichl visits Taiwan

He met with local investors and associations

NATO seeks solution for impacts of electromagnetic pulse
08.04.2019

NATO seeks solution for impacts of electromagnetic pulse

Anyone can register with their idea for technologically preventing or mitigating the co...

Pharmaceutical Applied Research Centre official starts operation
15.03.2019

Pharmaceutical Applied Research Centre official starts operation

The centre is already bringing a new generation of scientists together with leading pha...