Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

DTIHK: Tschechien wieder attraktivster Standort

Schnelles Wirtschaftswachstum und politische Stabilität sind die Schlüsselfaktoren für den Erfolg Tschechiens, wie das Geschäftsführende Vorstandsmitglied der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer (DTIHK),

03.06.2016

Bernard Bauer, in einer Reaktion auf die IMD-Daten sagte, wonach sich Tschechien auf der Liste der Wettbewerbsfähigkeit im Jahresvergleich um zwei Stellen auf Platz 27 gesteigert hat. Das Niveau der tschechischen Wirtschaft und des Unternehmensumfelds erhöhte sich bedeutend. Das zeigten auch die Ergebnisse der DTIHK-Konjunkturumfrage, in der Tschechien nach vier Jahren wieder zum attraktivsten Standort für ausländische, in Mittelosteuropa tätige Investoren gewählt wurde.