Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

Die BMW Group und die Regierung der Tschechischen Republik unterzeichneten eine Erklärung über die Zusammenarbeit…

… für den Aufbau des neuen Entwicklungszentrums der Firma in Tschechien

Die BMW Group und die Regierung der Tschechischen Republik unterzeichneten eine Erklärung über die Zusammenarbeit…

Am Freitag, den 15. Juni 2018, wurde ein weiterer wichtiger Schritt zur Umsetzung des vorbereiteten Entwicklungszentrums der BMW Group in der Region von Sokolov realisiert. Der Industrie- und Handelsminister Tomáš Hüner und Herbert Grebenec von der Gesellschaft BMW AG in Prag unterzeichneten eine gemeinsame Erklärung über die Zusammenarbeit zwischen der Regierung der Tschechischen Republik und der BMW Group über die Vorbereitung des Aufbaus des neuen Entwicklungszentrums. Es handelt sich um einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur Umsetzung dieser großen Investition der Gesellschaft BMW AG in der Tschechischen Republik. Ziel ist es, hier eines der vier wichtigsten Test- und Entwicklungszentren der Gesellschaft zu errichten, das sich unter anderem auf die Entwicklung von Systemen künftiger selbstfahrender Kraftfahrzeuge spezialisieren wird. Das neue Entwicklungszentrum wird im Karlsbader Bezirk nördlich der Stadt Sokolov auf einer Fläche von annähernd 500 Hektar entstehen.

Zur Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung kam es nach den vorangehenden erfolgreichen Verhandlungen mit den Vertretern des Karlsbader Bezirks, dem Grundstückseigentümer – der Gesellschaft Sokolovská Uhelná a.s., der Agentur CzechInvest und selbstverständlich auch der Regierung der Tschechischen Republik. Bei der Unterzeichnung der Erklärung war auch Christoph Israng, der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, anwesend.