Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

Der leistungsstärkste Laser der Welt ist in Tschechien

Tschechische und britische Wissenschaftler übertrafen in der Entwicklung die Konkurrenz aus den USA, Japan und Frankreich

27.01.2017

Am Montag, den 23. Januar 2017 begann der Betrieb des leistungsstärksten Lasers der Welt im Zentrum HiLASE in Dolní Břežany. Mit dem Laser Bivoj werden von Anfang an nur interne Mitarbeiter arbeiten, ab der zweiten Hälfte 2017 wird er auch für Firmen zur Verfügung stehen.

Die tschechischen und britischen Wissenschaftler übertrafen die Konkurrenzteams aus den USA, Japan und Frankreich, wobei sie als ersten einen Laser mit extra starker Leistung entwickelten und ihn das letzte Jahr testeten. Seine Leistung von 1000 Watt ermöglicht, dass der Laser schneller und effektiver arbeitet, er bearbeitete also eine größere Fläche von Materialien. Den Laser wird man beispielsweise in der Luftfahrtindustrie für das Testen von besonders beanspruchten Teilen, wie es das Fahrwerk ist, nutzen können.

Die Vertreter der HiLASE waren Mitglieder der Septembermission der Agentur CzechInvest nach Korea, die auf Lasersysteme, Optik, Optoelektronik und Photonik ausgerichtet war.