Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

Die Agentur CzechInvest stellt auf der Messe Exporeal 2006 das Investitionpotential der Brownfields vor

Die Agentur CzechInvest gehört auf der Messe, auf der sich die bedeutendsten Spieler des europäischen Immobilienmarktes treffen, zu den traditionellen Ausstellern. Eine Neuheit dieses Jahrgangs ist das Vorstellen einer breiten Palette von Investitionsmöglichkeiten, welche die Brownfields bieten.

24.10.2006
Die Agentur CzechInvest stellt auf der Messe Exporeal 2006 das Investitionpotential der Brownfields vor

„Zu den Brownfields zählen wir alte Industriegelände, seit Jahren ungenutzte Objekte und Gebiete, die oft ökologisch belastet sind. Von diesen Flächen gibt es in der Tschechischen Republik relativ viele und sie besitzen ein hohes Investitionspotential," sagt Tomáš Hruda, der Generaldirektor der Agentur Agentur für Wirtschafts- und Investitionsförderung CzechInvest. „Für Investoren und Developer ist es verlockend, dass sie zu ihrer Erneuerung das Programm zur Unterstützung der Entwicklung von Unternehmensimmobilien und der Infrastruktur oder Zuschüsse aus den Strukturfonds nutzen können. Die Unterstützung ist sowohl für die Regeneration eines Geländes, als auch zur Rekonstruktion eines Objekts erhältlich."

„Brownfields verfügen gegenüber Bauten auf der grünen Wiese (Greenfields) oftmals bereits über eine erschlossene technische Infrastruktur, die lediglich zu rekonstruieren oder zu modernisieren ist," erklärt Josef Řeháček, der Projektmanager aus der Division Unternehmensimmobilien und Infrastruktur, die Vorteile. „Gleichzeitig kann es sich um Standorte handeln, die sehr günstig, zum Beispiel im Zentrum von Städten liegen," fügt er hinzu.

Das Vorstellen von Investitionsmöglichkeiten, welche die Browfields bieten, ist nicht der einzige Punkt der Präsentation von CzechInvest. Die Besucher machen sich mit dem Angebot von Unternehmensimmobilien und Industriezonen in der Tschechischen Republik vertraut. Nicht zuletzt werden am Stand 513, im Pavillon B1 die vorläufigen Ergebnisse einer Forschungsstudie (Brownfield research study) zur Verfügung stehen, welche die Struktur, das Eigentum wie die Verteilung der Brownfields in Tschechien darstellt.

ÜBER CZECHINVEST

Die Agentur zur Wirtschafts- und Investitionsförderung CzechInvest ist eine Beitragsorganisation des Ministeriums für Industrie und Handel der Tschechischen Republik, welche die Wettbewerbsfähigkeit der tschechischen Wirtschaft durch die Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen, der Unternehmensinfrastruktur, der Innovationen und die Gewinnung von ausländischen Investitionen in die verarbeitende Industrie, von Strategischen Dienstleistungszentren und Technologiezentren fördert. Zur Vereinfachung der Kommunikation zwischen dem Staat, Unternehmern und der Europäischen Union überschirmt CzechInvest den gesamten Bereich der Unternehmensförderung auf dem Gebiet der verarbeitenden Industrie, und zwar sowohl aus EU-Mitteln, als auch aus dem öffentlichen Haushalt.

KONTAKT:

CzechInvest
Bereich Gewerbeimmobilien unf Infrastruktur

Stepanska 15
120 00 Prague 2
Czech Republic E-Mail: regiony@czechinvest.org
Tel..: +420 296 342 551 or 564
Fax: +420 296 342 552