Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

MANN+HUMMEL eröffnet in Brno ein neues Technologiezentrum

MANN+HUMMEL eröffnete feierlich ein neues Entwicklungs- und Konstruktionsbüro im Technologiepark Brno. Das Zentrum ist die erste Anlage des Konzerns MANN+HUMMEL dieser Art in Mittel und Osteuropa und zugleich ein weiteres Zentrum des Unternehmens für die Entwicklung von Filtrationstechnik für Automobile.

31.10.2007
MANN+HUMMEL eröffnet in Brno ein neues Technologiezentrum

„MANN+HUMMEL ist ein weiteres Unternehmen, welches in der Tschechischen Republik erst in die Produktion investierte und später das erfolgreiche Unternehmen um eigene Entwicklung ergänzte,“ sagt Eva Kupsová, Leiterin des CzechInvestbüros für die Region Südmähren. „Das Unternehmen MANN+HUMMEL Service s.r.o. wird bis 2010 etwa 70 Kräfte beschäftigen, davon die Hälfte im Entwicklungszentrum, wo vor allem Spezialisten mit technischer Fachausbildung Anwendung finden.“

Das Entwicklungszentrum in Brno ist im Rahmen des Konzerns die sechste Anlage ihrer Art in Europa und die elfte weltweit. Entstehungsgründe waren die Notwendigkeit der Stärkung der technischen Unterstützung des Produktionswerkes MANN+HUMMEL in der Tschechischen Republik sowie die Gesamtsteigerung der Entwicklungskapazität des MANN+HUMMEL Konzerns. Beschäftigt werden Spezialisten auf Gebieten der Entwicklung und Konstruktion von Produkten für die Automobil-Filtrationstechnik mithilfe der heute vorhandenen CAD/CAE Methoden.  Das Unternehmen setzt voraus, dass die Zahl der neu geschaffenen Arbeitsplätze jährlich steigen wird.

Das Entwicklungszentrum des Unternehmens MANN+HUMMEL wird außer anderem mit Technikstudenten von Hochschulen zusammenarbeiten. Diesen bietet es ein durcharbeitetes System der Zusammenarbeit während des Studiums in Form von Praktika, Erstellung von Seminar-, Diplom- und Dissertationsarbeiten bis hin zur Möglichkeit des Erlangens eines Firmenstipendiums. Das Adaptations- und Entwicklungsprogramm zur Vorbereitung auf den künftigen Beruf schließt auch den Aufenthalt in einem oder mehreren Entwicklungszentren weltweit ein. Das Büro in Brno plant eine enge Zusammenarbeit an Forschungsprojekten im Rahmen des Studien- und Forschungsprogramms der Hochschule Vysoké učení technické. Spezialisten des Unternehmens MANN+HUMMEL halten auch Vorträge zu den Themen Filtration, Entwurf von Kunststoff- und Aluminiumteilen, Methodik der Modellierung und Produktionstechnologie.

Um 10.00 sprach der Geschäftsführer des Unternehmens Dipl.-Ing. Gerhard Meyer sein Grußwort und stellte zugleich den Konzern MANN+HUMMEL und dessen Niederlassungen in der Tschechischen Republik vor. Danach führte der Entwicklungsleiter Ing. Ondřej Vyroubal den anwesenden Gästen das Portfolio der gegenwärtigen und künftigen Produkte auf dem Gebiet der Filtrationstechnik für Automobile vor. Darauf folgte eine Pressekonferenz für Journalisten von Fachzeitschriften, Vertreter ausgewählter Hochschulen, Vertreter der öffentlichen Verwaltung und Firmen, die ihren Sitz im Technologiezentrum haben.

Der Abschluss des Treffens gehörte einer nicht-formalen Diskussion, bei der alle Fragen der anwesenden Gäste beantwortet wurden.

Am 28.-29. November 2007 wird sich das Büro des Entwicklungszentrums in Brno für die fachliche Öffentlichkeit, Professoren und Studenten technischer und wirtschaftlicher Fächer an Hochschulen sowie alle Interessenten um die Beschäftigung bei MANN+HUMMEL öffnen.

 


Informationen über das Unternehmen MANN+HUMMEL Česká republika

Auf dem Gebiet der Tschechischen Republik verwaltet der Konzern MANN+HUMMEL Geschäftsstellen in Nová Ves (Region Třebíč) und Brno. In Nová Ves werden Flüssigkeitsfilter für die Automobilindustrie, Luftfilterelemente für die Automobilindustrie und den Maschinenbau sowie Filterelemente für den freien Ersatzteilemarkt eigener Marke hergestellt. In Brno betreibt MANN+HUMMEL ein Entwicklungs- und Konstruktionsbüro. Die eigene Marke MANN-FILTER ist die stärkste Filter-Auslandsmarke in der Tschechischen Republik und der Slowakei. MANN+HUMMEL in Nová Ves produziert jährlich etwa 18 Millionen Filter und stellt den Absatz der Produkte MANN-FILTER auf regionalen Märkten sicher. In der Tschechischen Republik beschäftigt MANN+HUMMEL etwa 800 Mitarbeiter. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf: http://www.mann-hummel.com/mhcz

Eventuelle Fragen richten Sie bitte an: cz.info@mann-hummel.com