Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

Neuigkeiten

Weiteres Büro von CzechInvest in Deutschland

Die zweite Vertretung der Agentur CzechInvest wird in München feierlich bereits in Deutschland eröffnet. Ihre Leiterin wird Eva Bernardova sein, die einstige Projektmanagerin der Abteilung Investitionen und angewandte Forschung. Die Eröffnung wird von dem Seminar „Investitionsgelegenheiten in der Tschechischen Republik“ begleitet, bei dem die neu ernannte Direktorin das Investitionsklima und das Investitionsfördersystem in der Tschechischen Republik vorstellen wird, sowie auch die Ziele, die Strategie und die Territorien, auf welche sie sich während ihrer Arbeit im Ausland konzentrieren will. Neben Deutschland kann sich die Agentur CzechInvest somit auch intensiver potentiellen Investoren aus Österreich und der Schweiz widmen.

05.04.2006
Weiteres Büro von CzechInvest in Deutschland

Deutsche Unternehmen sind die bedeutendsten ausländischen Investoren in der Tschechischen Republik. Seit dem Jahr 1993 haben sie hier mehr als 13 Mrd. EUR (428 Mrd. CZK) investiert," betont Eva Bernardova, neue Direktorin des Münchner CzechInvest-Büros und ergänzt: „Die Tschechische Republik bietet deutschen Gesellschaften eindeutig die günstigste logistische Lage und stellt zusammen mit relativ niedrigeren Löhnen, qualifizierten Menschen, Sprachkenntnissen der Arbeitnehmer und vielen Absolventen vor allem technischer Universitäten eine ideale Basis für ihr Unternehmen dar."

Beim Eröffnungsseminar zu den Investitionsgelegenheiten teilen die Erfahrungen aus der Tschechischen Republik zum Beispiel Kersten Janik, Leiter Produktgruppe DS-CRS/PG der Robert Bosch GmbH und bis unlängst auch der Handelsdirektor ihrer Tochtergesellschaft Bosch Diesel s.r.o. in Jihlava, Christian Söder, Geschäftsführer der Gesellschaft Mubea s.r.o. oder Karel Boruvka, Generalkonsul der Tschechischen Republik in Deutschland. Weitere Vortragende sind vor allem Vertreter von Unternehmen, die ausländischen Investoren in der Tschechischen Republik Dienstleistungen auf den Gebieten Recht, Steuern, Beratung, Bauwesen, Personal usw. bieten. Es handelt sich z. Bsp. um NÖRR STIEFENHOFER LUTZ, KPMG, Adecco Prag, Takenaka Europe und weitere. Das Seminar wird von Tomas Hruda, Generaldirektor der Agentur CzechInvest, eingeleitet.

Neben dem Büro in München hat die Agentur CzechInvest bereits mehrere Jahre eine Vertretung in Köln. Ihre Direktorin Renata Haklova begleitet die Eröffnung der neuen Münchner Vertretung mit den Worten: „Die Zahl der Investoren und weiterer Interessenten für Informationen, die sich täglich an mich wenden, steigt ständig an. Es freut mich sehr, dass ich endlich eine Kollegin habe, auch wenn die Entfernung etwas größer ist. Ich hoffe sehr, dass es gelingen wird die Arbeit vernünftig aufzuteilen und vor allem dass wir unsere Klienten viel intensiver betreuen können. Eva soll auch Interessenten aus Österreich und der Schweiz erreichen und ich bin deshalb überzeugt, dass wir für die Tschechische Republik gemeinsam noch mehr hochwertige Projekte als früher gewinnen werden."

Neben den deutschen Vertretungen hat die Agentur CzechInvest noch sieben weitere Auslandsbüros weltweit - zwei in den USA (Chicago, Silicon Valley), weiter in London, Brüssel, Yokohama, Paris und in Hongkong.

KONTAKT:

Eva Bernardova
Leiterin der Vertretung
CzechInvest
Tel.: +49-89-99216362
Fax: +49-89-99216366
E-mail:eva.bernardova@czechinvest.org