Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

Die Gesellschaft GE Aviation und die ČVUT unterzeichneten die Vereinbarung über die Zusammenarbeit

Die Universität plant jährlich ungefähr 50 Absolventen im Bereich der Luft- und Raumfahrt auszubilden

Die Gesellschaft GE Aviation und die ČVUT unterzeichneten die Vereinbarung über die Zusammenarbeit

Die Gesellschaft GE Aviation unterzeichnete eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit mit der ČVUT [Tschechische Technische Universität]. Die Vertreter der Firma und der Universität teilten das bei einer Pressekonferenz mit, die am Mittwoch, den 13. Februar 2018 in Prag stattfand. Gemeinsam möchten sie Tschechien an die Spitze der Luftfahrtindustrie bringen. Dank der Verbindung der speziellen Software der GE und des technischen Know-hows der ČVUT werden die Studenten in Realzeit Terabyts von Daten aus dem Betrieb und Testen des Turbopropellermotors bearbeiten und mit dem theoretischen Modell vergleichen können. Die ČVUT wird dadurch die erste Universität in Europa, die sich die GE für so eine enge Zusammenarbeit auswählte.

Die ČVUT festigt dadurch ihre Stellung im Bereich der Industrie 4.0 und stärkt ihre experimentelle Kapazität. Unter Ausnutzung von Predix, einer einzigartigen Software der GE, wird sie die gesammelten Erkenntnisse besser auswerten können. Die GE Aviation gewährt der Universität Schulungen und übergibt die notwendigen Kenntnisse, die mit der Konstruktion von Turbopropellermotoren und ihrem digitalen Modellieren zusammenhängen. Die Studenten werden sog. Big Data sammeln, deren Analyse die Einstellung der richtigen Wartungsart der Motoren und die Optimalisierung der Gesamtkosten für ihren Betrieb ermöglicht. Die Studenten werden anschließend aus dem Modell ein digitales System für die Beobachtung des Betriebs der Motoren entwickeln.

Die Universität eröffnet gleichzeitig ein neues Studienprogramm, das auf die Luft- und Raumfahrt ausgerichtet ist, in dem es jährlich ungefähr 50 Absolventen ausbilden will. Sein Bestandteil werden Hightech-Luftfahrterkenntnisse, die aus der Zusammenarbeit mit der GE Aviation hervorgehen.