Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

Neuigkeiten

Bosch investiert in Industrie 4.0


 Bosch investiert in Industrie 4.0 Quelle: Adobe Stock

Bosch investiert dieses Jahr vor allem in Industrie 4.0, Automatisierung und Robotik. Im Werk in České Budějovice entsteht für über 1 Milliarde Kronen ein dreistöckiges Gebäude für die Entwicklungs- und Qualitätsabteilung. 2020 wurden in Tschechien 828 Millionen und in den letzten 5 Jahren insgesamt 13,3 Milliarden investiert. Bis Ende 2021 ist der Start eines eigenen E-Shops für Elektrowerkzeuge geplant. Die tschechischen Niederlassungen sind seit Februar 2020 CO2-neutral. Bis 2030 sollen die Emissionen in der Lieferkette weltweit um weitere 15% sinken.

Quelle: ČIANEWS