Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

HE3DA startet 2019 mit 1,2 GWh

Das Lithiumbatteriewerk der Firma HE3DA in Horní Suché u Havířova geht vor Ende 2019 in Betrieb

HE3DA startet 2019 mit 1,2 GWh

Wie ČIANEWS weiter erfuhr, beträgt die Kapazität zunächst 1,2 GWh pro Jahr und soll später auf 15 GWh steigen. In der Umgebung der Fabrik sollen sich miteinander verbundene Unternehmen nicht nur aus der Batterieforschung, sondern auch Zulieferer ansiedeln und geplant ist auch eine Produktion von Brennstoffzellen für die Stromerzeugung aus Wasserstoff.
cianews_logo.jpg