Agentur für Wirtschafts- und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

Die Gesellschaft A123 Systems hat feierlich ein neues Werk in Tschechien eröffnet

Sie wird in Ostrava umweltschonende Akkumulatoren herstellen

06.03.2017

Der Hersteller von fortgeschrittenen Lithium-Ionen-Akkumulatoren, die Gesellschaft A123 Systems, eröffnete am Donnerstag, den 2. März 2017 eine neue Produktionshalle in Ostrava. Es handelt sich um das erste Produktionswerk der Gesellschaft in Europa. An der feierlichen Eröffnung beteiligten sich die Gesellschaftsführung, Vertreter der Regierung, des Bezirks der Stadt Ostrava, Repräsentanten von vier bedeutenden europäischen Automobilwerken und der Generaldirektor der Agentur CzechInvest, die die Investition in die Tschechische Republik aushandelte.

Das Werk in der Industriezone in Ostrava – Hrabová stellt mehr als 600 Tausend Automobilbatterien jährlich für den europäischen Markt her. Die Gesellschaft plant in der Zukunft 150 Personen zu beschäftigen, vor allem hochqualifizierte Techniker und Ingenieure.

Die Firma A123 Systems stellt neue Plattformen von Starterbatterien her, die gegenüber den klassischen Bleibatterien umweltschonende Systeme, einen verringerten Kraftstoffverbrauch und dadurch weniger Emissionen anbieten. Gegenwärtig betreibt sie auch in China und in den Vereinigten Staaten von Amerika Produktionswerke.