Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Shared-Service-Zentren

Shared-Service-Zentren

Da die Tschechische Republik zu einem wichtigen Standort für Shared-Service-Zentren geworden ist, gehört der Sektor heute zu den am schnellsten wachsenden Branchen des Landes. Seine Rolle für den Arbeitsmarkt ist sehr bedeutend, da derzeit über 75.000 Menschen beschäftigt werden, wobei diese Zahl bis zum Jahr 2020 100.000 erreichen wird (ABSL Report 2017). Die hier ansässigen Unternehmen verstärken ihre Präsenz in der Tschechischen Republik, da das Portfolio ihrer Aktivitäten komplexer und fortschrittlicher wird.

Das Land bietet mehrere attraktive Standorte für Shared-Service-Zentren – neben Prag und Brünn konzentrieren sich immer mehr Unternehmen auf Städte wie Ostrava und Olomouc. Im Jahr 2016 zeigt das Branchenwachstum von sechzehn Prozent das enorme Potential von Shared Services in der Tschechischen Republik, denn sie ist nicht nur das zweitattraktivste Land in der MOE-Region, sondern auch eines der attraktivsten Länder in Europa in Bezug auf diesen Sektor.

Die Tschechische Republik verfügt über ein starkes Bildungssystem, das auf die Bedürfnisse einer wettbewerbsfähigen Wirtschaft ausgerichtet ist. Die 169 Fakultäten für Finanz, Wirtschaft, Recht und IKT bringen jährlich mehr als 37.000 Absolventen hervor (Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, 2017). Alle Universitätsstudenten müssen mindestens eine Fremdsprache lernen und an einigen Universitäten ist die Anforderung an zwei Sprachen festgelegt. Englisch ist die beliebteste Fremdsprache, gefolgt von Deutsch und Französisch.

Die CzechInvest arbeitet eng mit dem Verband der Business Service Leaders (ABSL) zusammen, einer führenden Organisation der wichtigsten ausländischen Investoren im Bereich der Unternehmensdienstleistungen in der Tschechischen Republik. ABSL wurde gegründet, um dem Sektor zur Mitgestaltung seiner Umgebung und Zukunft eine gemeinsame Stimme zu geben.

Gründe zu investieren:

  • Standort im Zentrum Europas
  • Talentierte Arbeitskräfte, verfügbar zu einem geringeren Preis
  • Verfügbarkeit von Büros
  • Kosmopolitische Gesellschaft, große Expat-Gemeinschaft
  • Staatliche Unterstützung

Ausländische Investoren und Hauptakteure in der Tschechischen Republik

Ausländische Investoren und Hauptakteure in der Tschechischen Republik Quelle: CzechInvest 2017
Matěj ZahradníkBusiness Development Manager for ICT & BSSMatej.Zahradnik@czechinvest.org
Klára ČernáBusiness Development Manager for BSSKlara.Cerna@czechinvest.org