Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

CzechInvest nahm an der Konferenz zur Automobilindustrie in München teil

Die Agentur stellte da die Innovationsstrategie der Tschechischen Republik vor

CzechInvest nahm an der Konferenz zur Automobilindustrie in München teil Quelle: Noerr, CzechInvest

Die Agentur CzechIvest präsentierte die Tschechische Republik am 13. November 2019  auf der renommierten CEE Automotive Conference in München. Die Veranstaltung konzentrierte sich auf die neuesten Trends in den MOE-Ländern in der Automobilindustrie und wurde von der internationalen Wirtschaftskanzlei Noerr veranstaltet. Zahlreiche namhafte OEMs sowie Tier 1-Lieferanten wie Daimler, BMW, Webasto, Harman, Valeo oder Siemens nahmen an der CEE Conference teil.

Die größte Aufmerksamkeit gewann die Rolle von Forschung und Entwicklung beim Ausbau der Elektromobilität. Die Teilnehmer konnten Informationen über die aktuellen Rahmenbedingungen für Investitionen in den MOE-Ländern erhalten.  Auch die Vertreter der wichtigen Beratungsunternehmen wie Mc Kinsey, TMG oder Atreus waren an der Diskussion über Elektromobilität beteiligt.

Auf der Veranstaltung präsentierte die Vertreterin von CzechInvest Barbora Račan Ježková die  neuesten Trends in der tschechischen Forschung und Entwicklung. Schließlich hat sie die vorhandenen staatlichen Förderungsprogramme für Investitionen in der Tschechischen Republik vorgestellt.