Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

Siemens plant SAP-Zentrum in Tschechien

Der Siemens-Konzern plant in Tschechien ein neues Kompetenzzentrum zur Verwaltung aller seiner SAP-Informationssysteme in ganz Europa.

28.01.2015

Die ersten Einrichtungen sollen in Mohelnice, Frenštát pod Radhoštěm und Ostrava entstehen, weitere sind geplant. Das Zentrum bietet knapp 30 neue Arbeitsplätze. Nach Angaben seines Leiters Eduard Palíšek wird durch Fachleistungen mit hohem Mehrwert nicht nur die Konkurrenzfähigkeit innerhalb des Konzerns gefördert, sie tragen auch dazu bei, Technikexperten im Land zu halten.