Agentur für Wirtschafts und Investitionsförderung

menu

Neuigkeiten

Neuer Generaldirektor der Agentur CzechInvest ist Karel Kučera.

Der Minister für Industrie und Handel, Jan Mládek, hat ihn am Dienstag, den 21. Oktober 2014 in die Funktion ernannt.

22.10.2014

Kučera übernimmt die Agentur von Ondřej Votruba, der mit der Leitung der Agentur seit Februar dieses Jahres beauftragt war. Karel Kučera wurde auf der Grundlage einer Ausschreibung ernannt, und der Minister Jan Mládek hob vor allen die Praxis von Kučera in multinationalen Gesellschaften und die Erfahrungen aus der privaten Investorsphäre hervor, die dem neuen Generaldirektor bei der Suche neuer Investoren und bei Realisierungen zukünftiger Investitionen in der Tschechischen Republik helfen werden. Gleichzeitig bedankte sich der Minister bei Ondřej Votruba für die Arbeit, die er als beauftragter Generaldirektor für die CzechInvest ablieferte, und er sprach seine Freude darüber aus, dass er auch weiterhin in der Leitung der Agentur tätig sein wird.

Karel Kučera studierte an der Wirtschaftsschule, Fakultät für internationale Beziehungen und an der Juristischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag. Er arbeitete in einigen multinationalen Gesellschaften wie die Deutsche Post oder für die Beraterfirma Accenture und M.C.Triton. Laut seinen Worten will Kučera in der CzechInvest vor allem das Potential des Netzes der Auslandsbüros der Agentur vervollständigen und effektiv nutzen, und ihre Ausrichtung auf die direkte Kommunikation mit den Investoren stärken. Weiterhin führte Kučera auf, dass er als neuer Generaldirektor der Agentur CzechInvest die Aktivität der Agentur auf ausländischen Märkten erhöhen und die Leitung und Koordination dieser Aktivitäten verbessern möchte.